Aktuelles

01.06.19

RAPHAEL HAMPEL SIEGT IN SHANGHAI

Am vergangenen Woche konnte sich Raphael beim Masters in Shanghai im Offenen Einzel den Sieg holen.

Herzlichen Glückwunsch!🏁 Results and Photos 📸 of Shanghai 2019 Master Open (May 24th - 26th)

China 🇨🇳, Shanghai.

FULL RESULTS here: bit.ly/2Qyub0Z
More Photos here: bit.ly/2MkRE7t

Summer Zhuang from China with a Victory in Women Singles and Doubles at her Home Event.
For more take a look to the Full Results.

Congratulations to all participants!

Open Singles

#1 Raphael HAMPEL (DEU)
#2 Peter VOIGTLANDER (SGP)
#3 Kwun Chi Vinci TANG (HKG)

Open Doubles

#1 Tokuya KOJIMA (JPN) - Hiromi OKAMURA (JPN)
#2 Abbas BABAPOUR (IRN) - Anatol BIEGACZ (POL)
#3 Yu Hang Graham TSOI (HKG) - Vincent MOK (HKG)

Women Singles

#1 Summer ZHUANG (CHN)
#2 Ammy LI (CHN)
#3 Yi ZHONG (CHN)

Women Doubles

#1 Summer ZHUANG (CHN) - Nicole SU (CHN)
#2 Hui ling HUANG (CHN) - Liang, ya-li (CHN)
#3 Jenny GOFFIN (NLD) - Ammy LI (CHN)
... Siehe mehrSee weniger

3 Spiele 3 Siege
OBERLIGA BLEIBT WEITER SPANNEND  Am vergangenen Samstag fand in Sindelfingen der 3.Sammelspieltag der Oberliga des TFVBW - Tischfussballverband Baden-Württemberg statt.  In spannenden Spielen an 10 Tischen von Leonhart Tischfussball gab es wieder viel zu sehen, staunen, lachen usw.!  Unser Team ging im Quartett mit 1. Kicker Klub Schorndorf, TSV Schmiden e.V. - Tischfußball und Tischfussball Club Böblingen e.V. punktgleich in den Spieltag. Doch am Ende waren es nur noch 2 die nun Punktgleich an der Tabellenspitze stehen.
Das Team aus Schmiden hat erneut eine sehr starke Performance gezeigt und steht auf Grund des besseren Satzverhältnisses an der Spitze. Punktgleich mit unserem Team. 
Generell ist zu sehen das die Saison oben wie unten sehr spannend werden kann! Doch droht vor allem den Südstadtkickers Karlsruhe nach dem Abstieg aus der 2.Bundesliga 2018 nun auch der aus der Oberliga in 2019?  Für den VfL ging es im ersten Spiel gegen den SVHNX Heilbronn, die Partie war lange ausgeglichen doch der Aufstellungsplan ging auf. Durch das setzen eines starken letzten Doppels (Nicola/Münchberg) hatten wir hier den noch erforderlichen Vorteil und konnten das Spiel mit 8:6 knapp für uns entscheiden.  In der Partie 2 ging es gegen den Überraschungsaufsteiger TFC Reutlingen e.V. II. Durch deren Punktgewinn gegen Böblingen am vergangenen Spieltag waren wir zurecht gewarnt. Doch nun kam auch das Doppel Hampel/Hampel in Schwung so das am Ende ein verdienter 10:4 Erfolg heraussprang. Neu im Kader war J.Deczki, der im Einzel seine Oberliga Premiere feierte.  In der 3.Runde traten wir gegen die Malschenberger/Mingolsheimer Kickerfreunde e.V. an, leider mussten die Gäste in Unterzahl antreten, so daß wir bereits mit einer 6:0 Führung in die Partie gingen. Am Ende ein ungefährdeter 13:1 Erfolg für Sindelfingen.  Reiner Nicola schiebt sich durch diesen Spieltag in der Spielerstatistik auf einen verdienten 2. Platz hinter Ronnie Falk von Böblingen. Hut ab für diese konstant starke Leistung! 💪😎  Das nächste Mal wird am 1.6. wieder an die Drehstangen gegriffen. In Schmiden geht es für unser Landesligateam wieder ans Eingemachte.  Wir bedanken uns bei allen Spieler/innen, Besucher/innen und Helfern für einen super Spieltag!Image attachment

24.05.19

3 Spiele 3 Siege
OBERLIGA BLEIBT WEITER SPANNEND

Am vergangenen Samstag fand in Sindelfingen der 3.Sammelspieltag der Oberliga des TFVBW - Tischfussballverband Baden-Württemberg statt.

In spannenden Spielen an 10 Tischen von Leonhart Tischfussball gab es wieder viel zu sehen, staunen, lachen usw.!

Unser Team ging im Quartett mit 1. Kicker Klub Schorndorf, TSV Schmiden e.V. - Tischfußball und Tischfussball Club Böblingen e.V. punktgleich in den Spieltag. Doch am Ende waren es nur noch 2 die nun Punktgleich an der Tabellenspitze stehen.
Das Team aus Schmiden hat erneut eine sehr starke Performance gezeigt und steht auf Grund des besseren Satzverhältnisses an der Spitze. Punktgleich mit unserem Team.
Generell ist zu sehen das die Saison oben wie unten sehr spannend werden kann! Doch droht vor allem den Südstadtkickers Karlsruhe nach dem Abstieg aus der 2.Bundesliga 2018 nun auch der aus der Oberliga in 2019?

Für den VfL ging es im ersten Spiel gegen den SVHNX Heilbronn, die Partie war lange ausgeglichen doch der Aufstellungsplan ging auf. Durch das setzen eines starken letzten Doppels (Nicola/Münchberg) hatten wir hier den noch erforderlichen Vorteil und konnten das Spiel mit 8:6 knapp für uns entscheiden.

In der Partie 2 ging es gegen den Überraschungsaufsteiger TFC Reutlingen e.V. II. Durch deren Punktgewinn gegen Böblingen am vergangenen Spieltag waren wir zurecht gewarnt. Doch nun kam auch das Doppel Hampel/Hampel in Schwung so das am Ende ein verdienter 10:4 Erfolg heraussprang. Neu im Kader war J.Deczki, der im Einzel seine Oberliga Premiere feierte.

In der 3.Runde traten wir gegen die Malschenberger/Mingolsheimer Kickerfreunde e.V. an, leider mussten die Gäste in Unterzahl antreten, so daß wir bereits mit einer 6:0 Führung in die Partie gingen. Am Ende ein ungefährdeter 13:1 Erfolg für Sindelfingen.

Reiner Nicola schiebt sich durch diesen Spieltag in der Spielerstatistik auf einen verdienten 2. Platz hinter Ronnie Falk von Böblingen. Hut ab für diese konstant starke Leistung! 💪😎

Das nächste Mal wird am 1.6. wieder an die Drehstangen gegriffen. In Schmiden geht es für unser Landesligateam wieder ans Eingemachte.

Wir bedanken uns bei allen Spieler/innen, Besucher/innen und Helfern für einen super Spieltag!
... Siehe mehrSee weniger

Weitere Berichte anzeigen >>>

Tischfußball Club Verein Stuttgart Böblingen Sindelfingen Liga Turnier Training