Aktuelles

Wir drücken die Daumen!

06.01.21

Wir drücken die Daumen![📢 ANNOUNCEMENT]

After these difficult times we are pleased to announce the reopening of the table soccer tournaments. Tournaments shall resume after 15th of March 2021 if the pandemic situation allows it.

As the 2020 ranking stopped on the 15th of March 2020, the 2021 ranking will start on the 15th of March 2021, to compile a full year of tournaments. Thus, the Qualification for 2022 World Cup will be based on this assembled year consisting of the Q1 2020 and Q2-Q4 2021.
... Siehe mehrSee weniger

03.11.20

ITSF International Table Soccer Federation#tablesoccerissport

"Dear Friends,

Since 2017, ITSF’s campaign to recognize Table Soccer as a sport took a significant turn with the integration of the Global Association of International Sports Federations. For these past years, the combined work with national federations enabled the ITSF to formed solid bond with influent executive officers in the sport’s world on nearly every continent.

We, ITSF staff, commissions members and partners, are always available to support any initiatives from our federation members and/or from National Olympic Committees and National Sport Authorities committed to the recognition of our sport.

The ITSF will redouble its effort and take advantage of those troubled times to accompany national federations on their way to official recognition.
As a result, each federation and National Olympic Committee wishing to move forward and get sport recognition will receive an individual appointment to define the best action plan to reach that goal, with full ITSF support.

We hope the sanitary situation will end soon, but in the meantime let’s be ready to come out of this crisis even stronger."

Farid Lounas
President of the ITSF

Global Association of International Sports Federations
... Siehe mehrSee weniger

28.10.20

SportdeutschlandDer DOSB bedauert sehr, dass dieser temporäre Lockdown inklusive eines Verbots des Amateursports offenbar nötig geworden ist.

Leider berücksichtigt der generelle Lockdown nicht die vielfältigen und erfolgreichen Aktivitäten des Sports, der durch ein hohes Maß an Disziplin und mit der konsequenten Umsetzung von Hygiene-Konzepten erreicht hat, dass der Sport nachweislich kein Infektionstreiber ist.

Unsere 27 Millionen Mitglieder in rund 90.000 deutschen Sportvereinen wissen, dass nur der gemeinschaftliche Sport im Verein seine wertvolle soziale und gesundheitliche Wirkung entfalten kann und auch individuelles Sporttreiben hier keinen vergleichbaren Ersatz darstellt.

Ganzes Statement: fal.cn/3bdsN
... Siehe mehrSee weniger

Großartig!!!

13.10.20

Großartig!!!🤝 𝐆𝐞𝐦𝐞𝐢𝐧𝐬𝐚𝐦 𝐟ü𝐫 𝐝𝐞𝐧 𝐓𝐢𝐬𝐜𝐡𝐟𝐮𝐬𝐬𝐛𝐚𝐥𝐥 🤝

Nach sehr konstruktiven und harmonisch verlaufenden Gesprächen wächst die deutsche Tischfußballfamilie noch enger zusammen.
Mit diesem Schulterschluss geht der deutsche Tischfußballsport gestärkt in die kommenden Jahre, in denen die Sportanerkennung höchste Priorität haben wird.

Die Tischfußballvereinigung Players 4 Players e.V. (P4P) hat einen Antrag zur Aufnahme als korporatives Mitglied beim Deutschen Tischfußballbund e.V. (DTFB) gestellt.
Bei erfolgreicher Aufnahme können in Zukunft Ranglistenpunkte für die DTFB Rangliste (und bei ITSF Turnieren für die ITSF Rangliste) auf P4P Turnieren erspielt werden. Über die P4P Rangliste und einem P4P Turnier können sich Spieler für die Deutsche Meisterschaft qualifizieren. Des weiteren unterstützt P4P die Deutsche Tischfussball Jugend.

Dies sind nur einige Informationen über unsere angestrebte Zusammenarbeit. Die Vorstände beider Organisationen stehen hinter diesem Miteinander. Final entschieden wird über die Partnerschaft von den jeweiligen Mitgliederversammlungen in den kommenden Wochen.

Wir bedanken uns bei allen Beteiligten für die vertrauensvolle Zusammenarbeit und freuen uns auf die gemeinsame Zukunft.

𝗗𝗲𝗿 𝗗𝗧𝗙𝗕 𝗩𝗼𝗿𝘀𝘁𝗮𝗻𝗱
... Siehe mehrSee weniger

Weitere Berichte anzeigen >>>

Tischfußball Club Verein Stuttgart Böblingen Sindelfingen Liga Turnier Training