Aktuelles

MÜNCHBERG FOLGT HAMPEL NACH MURCIA  Am vergangenen Wochenende fand in Andernach das letzte ITSF Masters statt über jenes man sich noch für die  ITSF World Cup 2019 in Murcia Spanien qualifizieren konnte.  Aus unseren Reihen an den Drehstangen:
Raphael Hampel & Wolfgang Hampel
Luan Münchberg & Axel Paulsen (Kralle foos Club)  Beide Teams konnten sich nach der Vorrunde für das Profi-KO-feld qualifizieren. Doch dann konnte es nicht unterschiedlicher laufen.  Während für Hampel/Hampel leider direkt in der ersten Runde gegen Wortmann/F.Droese Schluss war, spielten Münchberg/Paulsen stark auf.
In der ersten Runde siegte man hauchdünn im Entscheidungsatz mit 8:7 gegen Kopijarevic / Schmidt-Duarte.
Der knappe Erfolg gab Auftrieb für das Achtelfinale. In einer spannenden Partie konnte man für die Mannschaftskameraden Revanche nehmen und siegte gegen Wortmann/F.Droese mit 3:1.  Im Viertelfinale traf man dann mit Schütte / Kramer auf alte Bekannte aus der Aufstiegsrunde und siegte verdient mit 3:1.
Dadurch war bereits die Qualifikation für das Classic-Doppel in Murcia gesichert.
Doch auch im Halbfinale war noch nicht Schluss, denn durch einen verdienten 3:1 Erfolg gegen Schlancke / Wohlgemuth zogen Münchberg/ Paulsen ins Finale des Masters ein.  In einer spannenden Partie musste es der Entscheidungssatz sein, welcher durch einen sehr starken Benjamin Struth (mit Marc Stoffel) entschieden wurde.  Platz 2 und das Ticket für die Weltmeisterschaft im spanischen Murcia.  Damit folgt Luan Münchberg seinem Vereinskollegen Raphael Hampel zur WM. Raphael war bereits im Vorfeld über seine Ranglistenplatzierung qualifiziert.  Für Raphael blieb der große Erfolg am WE aus, dennoch erzielte er beachtliche Platzierungen.
Platz 9 im Mixed mit Stefanie Neske und 
Platz 9 im Rollerball mit Thomas Haas  Wir gratulieren und bedanken uns bei den Ausrichten für ein tolles Event!
TSC Andernach e.V.
DTFB - Deutscher Tischfußballbund
ITSF International Table Soccer Federation

03.02.19

MÜNCHBERG FOLGT HAMPEL NACH MURCIA

Am vergangenen Wochenende fand in Andernach das letzte ITSF Masters statt über jenes man sich noch für die ITSF World Cup 2019 in Murcia Spanien qualifizieren konnte.

Aus unseren Reihen an den Drehstangen:
Raphael Hampel & Wolfgang Hampel
Luan Münchberg & Axel Paulsen (Kralle foos Club)

Beide Teams konnten sich nach der Vorrunde für das Profi-KO-feld qualifizieren. Doch dann konnte es nicht unterschiedlicher laufen.

Während für Hampel/Hampel leider direkt in der ersten Runde gegen Wortmann/F.Droese Schluss war, spielten Münchberg/Paulsen stark auf.
In der ersten Runde siegte man hauchdünn im Entscheidungsatz mit 8:7 gegen Kopijarevic / Schmidt-Duarte.
Der knappe Erfolg gab Auftrieb für das Achtelfinale. In einer spannenden Partie konnte man für die Mannschaftskameraden Revanche nehmen und siegte gegen Wortmann/F.Droese mit 3:1.

Im Viertelfinale traf man dann mit Schütte / Kramer auf alte Bekannte aus der Aufstiegsrunde und siegte verdient mit 3:1.
Dadurch war bereits die Qualifikation für das Classic-Doppel in Murcia gesichert.
Doch auch im Halbfinale war noch nicht Schluss, denn durch einen verdienten 3:1 Erfolg gegen Schlancke / Wohlgemuth zogen Münchberg/ Paulsen ins Finale des Masters ein.

In einer spannenden Partie musste es der Entscheidungssatz sein, welcher durch einen sehr starken Benjamin Struth (mit Marc Stoffel) entschieden wurde.

Platz 2 und das Ticket für die Weltmeisterschaft im spanischen Murcia.

Damit folgt Luan Münchberg seinem Vereinskollegen Raphael Hampel zur WM. Raphael war bereits im Vorfeld über seine Ranglistenplatzierung qualifiziert.

Für Raphael blieb der große Erfolg am WE aus, dennoch erzielte er beachtliche Platzierungen.
Platz 9 im Mixed mit Stefanie Neske und
Platz 9 im Rollerball mit Thomas Haas

Wir gratulieren und bedanken uns bei den Ausrichten für ein tolles Event!
TSC Andernach e.V.
DTFB - Deutscher Tischfußballbund
ITSF International Table Soccer Federation
... Siehe mehrSee weniger

 

Kommentiere auf Facebook

Gratuliere Dir herzlichst Luan👍👏💙

Sehr gut!! 👍🏻 Gratulation

Klasse Luan!

Gratuliere ☺️

Reschpeckt! Aber ind Spanien raffst dich mal und holst den Pott 😆

Starke Leistung! Wir sind stolz auf euch. Viel Spass bei der WM in Murcia!!!

Wir haben zu Danken und freuen uns auf ein spannendes Jahr 2019 an den "Drehstangen"!

Luan Münchberg würde mich freuen auf ein Final in Murcia gegen dich 😉

+ Siehe mehr Kommentare

Das erste Training in unserem neuen Wohnzimmer des VfL Sindelfingen 1862 e.V. Hauptverein ist bereits mit über 20 Teilnehmern voll im Gange. Da geht das Tischfussballerherz auf! 👍
Vor allem freuen wir uns auf unsere jungen Besucher die nun endlich auch den Weg zu uns finden können!

21.01.19

Das erste Training in unserem neuen Wohnzimmer des VfL Sindelfingen 1862 e.V. Hauptverein ist bereits mit über 20 Teilnehmern voll im Gange. Da geht das Tischfussballerherz auf! 👍
Vor allem freuen wir uns auf unsere jungen Besucher die nun endlich auch den Weg zu uns finden können!
... Siehe mehrSee weniger

Am Wochenende ist es soweit! Die offizielle Deutsche Meisterschaft des DTFB - Deutscher Tischfußballbund steht an und wir drücken unseren Mitgliedern Luan Münchberg, Sven Hirt, Raphael Hampel und Wolfgang Hampel viel Erfolg!

16.01.19

Am Wochenende ist es soweit! Die offizielle Deutsche Meisterschaft des DTFB - Deutscher Tischfußballbund steht an und wir drücken unseren Mitgliedern Luan Münchberg, Sven Hirt, Raphael Hampel und Wolfgang Hampel viel Erfolg!🏆 Wer wird eigentlich deutscher Meister? 🏆 Die besten Spieler Deutschlands haben ein Jahr für die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft gekämpft. Jetzt sind es nur noch 4 Tage bis zur Deutschen Meisterschaft und die Teilnehmerliste ist lang, so lang wie noch nie! Wer in welcher Kategorie und Disziplin antritt, seht ihr unter folgendem Link ➡️ http://bit.ly/DMTeilnehmer2019 Wir freuen uns auf spannende Spiele und wünschen allen Teilnehmern eine gute Anreise und viel Erfolg! ... Siehe mehrSee weniger

Weitere Berichte anzeigen >>>

Tischfußball Club Verein Stuttgart Böblingen Sindelfingen Liga Turnier Training